Zahnarztpraxis Claudia Büttner

Zahnarztpraxis

Claudia Büttner
Robert-Koch-Str. 4
63768 Hösbach

Fon: 06021 / 55353
Fax: 06021 / 53000

© 2015 by Claudia Büttner

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Öffnungszeiten

8:00 - 12:00 Uhr  14:00 - 19:00 Uhr

7:30 - 12:00 Uhr  13:00 - 17:00 Uhr

7:30 - 12:00 Uhr

8:00 - 12:00 Uhr  14:00 - 19:00 Uhr

8:00 - 13:00 Uhr

  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Bitte JavaScript aktivieren.

Impressum l Haftungsausschluss

Öffentliche Parkplätze sind in ausreichender Stückzahl vor Ort verfügbar.

Kinderzahnheilkunde

Vorbeugen beginnt von Anfang an. Aus diesem Grund empfehlen wir allen Eltern mit ihren Kindern bereits nach dem Durchbruch der ersten Milchzähne zu regelmäßigen zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchungen zu kommen. Denn die ersten Zähne spielen eine wichtige Rolle in der Entwicklung des Kindes. Die Milchbackenzähne dienen der Zerkleinerung der Nahrung und die Frontzähne sind für die Sprachentwicklung entscheidend. Außerdem haben die Milchzähne eine Platzhalterfunktion für die bleibenden Zähne. Aus diesen genannten Gründen dürfen diese nicht vernachlässigt werden.


Mit viel Zeit und hohem Einfühlungsvermögen unterstützen wir Sie, damit sich Ihr Kind angstfrei an einen Besuch in der Zahnarztpraxis gewöhnen kann. Wir beraten Sie über geeignete Mundhygienemaßnahmen im Kleinkindalter und geben Ihnen Tipps für eine zahnbewusste Ernährung.

Ab dem 6. bis zum 18. Lebensjahr führen wir folgende individualprophylaktische Maßnahmen durch:


  • Beurteilung der Mundhygiene und des Zahnfleischzustandes; bei Bedarf Anfärben der Zähne zum Aufzeigen von Belägen (Plaque)
  • Altersgerechte Aufklärung über eine geeignete  Putztechnik. Dies wird zunächst am Modell demonstriert und anschließend im Mund geübt.
  • Aufklärung über zahngesunde Ernährung
  • Lokale Fluoridierung der Zähne zur Vorbeugung von Karies
  • Versieglung der Grübchen an bleibenden Backenzähnen, um Retentionsstellen für Beläge zu minimieren


Diese präventiven Maßnahmen unterstützen die Gesunderhaltung der Zähne und reduzieren die Kariesbildung im Kindes- und Jugendalter.